Wenn ich ehrlich bin: Erdkunde habe ich nicht als Leistungskurs gewählt, weil ich es so unglaublich spannend fand oder so unheimlich interessant: es war nur ein Ersatzfach. Irgendetwas musste ich schließlich noch als dritten Leistungskurs nehmen und nachdem ich erst von Kunst LK zu Geschichte umgewählt hatte und mir klar wurde, dass ich auch definitiv nicht Geschichte als Leistungskurs nehmen wollte, blieb da irgendwie nur noch Erdkunde. Das kleinste von allen Übeln sozusagen. So kreativ sein wie in Kunst musste ich nicht und so viel auswendig lernen wie in Geschichte blieb mir auch erspart.

Mittlerweile ist das erste Halbjahr in der 11. Klasse vorbei und ich muss wirklich sagen, meine erste Skepsis gegenüber Erdkunde hat sich in Luft aufgelöst. Es ist es sogar mein Lieblingsfach! Warum? Weil es spannend ist! Gestartet haben wir mit der Plattentektonik und ich fürchtete schon der Unterricht würde so zäh werden wie die Asthenosphäre. Stattdessen faszinierte mich, was da unter uns überhaupt abgeht. Klar, man weiß, dass die Erde manchmal bebt, aber welche Kräfte da alle zusammenspielen, weiß man eigentlich nicht und ich fand das ziemlich interessant, das alles zu erfahren. Oder wisst ihr wie unser Rheingraben entstanden ist?

Zum Glück wurde die anfängliche Angst, wieder die Länder von Europa mit deren Hauptstädten auswendiglernen zu müssen, sehr schnell abgetan (an dieser Stelle herzlichen Dank, Frau Kurz!) Man könnte auch sagen: meine Ängste wurden wie weggeweht. Und schon sind wir beim zweiten aufregenden Thema: Winde. Klingt vielleicht langweilig, dachte ich anfangs auch, aber auch hier hat sich schnell gezeigt, dass dem nicht so ist.
Zum Schluss, weil ich euch nicht noch länger mit diesem Artikel quälen möchte, Erdkunde ist ein spitzen Fach, wenn man sich ein bisschen für seine Umwelt interessiert. Man lernt viel über den Planeten, auf dem wir leben, und dass wir ein Teil von diesem sind: in Abhängigkeit und Verantwortung. Es ist kein langweiliges Auswendiglernen mehr, sondern viel mehr ein Lernen, was um uns herum geschieht und welche Auswirkungen das haben kann und wird. Ich kann Erdkunde als Leistungsfach nur empfehlen!

von Maria Helm (MSS 12, Kursleiterin: Frau Kurz)

Advertisements

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12