Zum allerersten Mal gibt es seit diesem Jahr die Möglichkeit, Spanisch-LK zu wählen. Klar wählen deutlich weniger Schüler Spanisch- als Englisch-LK, was zur Folge hat, dass nur ein Kurs zustande kommt, ähnlich wie beim Französisch-LK. Mit knapp zehn Schülern ist der
Kurs relativ klein und man braucht keine Angst zu haben, zwischen den anderen „unterzugehen“ wie in den größeren Kursen.

Das Schuljahr beginnt mit einer super entspannten Einstiegsphase. Am Anfang werden Ähnlichkeiten zum Unterricht der 10. Klasse deutlich, der einzige Unterschied besteht jedoch darin, dass man Spanisch nun vierstündig hat, was wesentlich effektiver ist. Außerdem werden
alle Schüler aus dem Kurs aufgrund des unterschiedlichen Vorwissens zuerst auf den gleichen Wissensstand gebracht und es wird eine gute Basis an Grundwortschatz hergestellt.

Im ersten Halbjahr arbeitet man mit dem Buch „Encuentros 1“, welches man aus der Jahrgangsstufe 10 kennt. Nachdem man das Buch durchgearbeitet hat, arbeitet man im Spanisch-LK mit dem „Bachillerato“, in dem abiturrelevante Themen in Form von Texten
behandelt werden. Typische Themen sind z.B. „los jóvenes“ (Jugendliche), „las lenguas oficiales“ (Amtssprachen) oder vom Kurs gewünschte Themen, wie z.B. „la corrida de toros“ (Stierkampf).
Das Arbeiten mit den Texten ist nicht schwer, da man sich viele Wörter aus anderen Sprachen oder aus dem Kontext erschließen kann. Der Unterricht ist abwechslungsreich gestaltet, und durch Lieder, Spiele oder Filme werden einem die verschiedenen spanischen Traditionen und
Kulturen vermittelt. Am letzten Schultag vor den Ferien haben wir z.B. einen spanischen Film
geschaut und dazu gab es „chocolate caliente con panetón“.
Wenn ihr der Typ Mensch seid, der sprachinteressiert ist (Vokabellernen gehört dazu), sich für die spanische Kultur begeistern kann, sich traut, frei zu sprechen und keine Angst hat, Fehler zu machen, dann ist Spanisch-LK für euch die richtige Wahl. Denn das Einzige, was
ihr mitbringen solltet, sind, wie für alle Leistungskurse auch, Lernbereitschaft, Engagement und Leidenschaft.

von Annika Förster (MSS 12, Kursleiterin: Frau Casado)

Advertisements

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12