Im folgenden Interview redet Herr Jochum, Lehrer für Mathematik und Informatik am WHG, über Schule, Essen aus Dosen und die Simpsons.

Paperguy: Wie und bei wem war Ihre erste Unterrichtsstunde?
Herr Jochum: Ich erinnere mich daran, eine Lehrerin gehabt zu haben, kann mich jedoch nicht mehr an ihren Namen erinnern.
PG: Was fällt Ihnen spontan zu diesen Themen ein?
PG: Schüler?
Herr Jochum: In der Regel mag ich sie.
PG: Heimat?
Herr Jochum: Lautern und die Pfalz.
PG: Urlaub?
Herr Jochum: Segeln und mit dem Hausboot auf Kanälen schippern.
PG: Was sind Ihre schlechten Angewohnheiten?
Herr Jochum: Ich denke ich bin manchmal ein wenig überheblich oder launisch.
PG: Was ist Ihr Lieblingsort?
Herr Jochum: Mein eigener Garten.
PG: Was war Ihre schlimmste Stylingsünde?
Herr Jochum: Ich denke das waren weiße Socken, Hochwasserhosen und schwarze Schuhe.
PG: Sind Sie der Lehrer, den Sie als Schüler haben wollten?
Herr Jochum: Ich versuche, es möglichst häufig zu sein, aber es geht sicher noch besser.
PG: Was denken Sie über folgende Sendungen:
PG: “The Voice of Germany”?
Herr Jochum: Finde ich persönlich ganz nett.
PG: “Die Simpsons”?
Herr Jochum: Vermutlich habe ich alle Folgen gesehen. Unter anderem gefallen mir die zum Teil physikalischen oder auch mathematischen Inhalte.
PG: “Tatort”?
Herr Jochum: Ich finde den Münsteraner und den Kölner Tatort meist gut, die anderen häufig ein wenig zu kompliziert.
PG: “Germany´s Next Topmodel“?
Herr Jochum: Finde ich bescheuert, meine Frau guckt es aber trotzdem gerne.
PG: Was ist denn Ihre Lieblingssendung?
Herr Jochum: Hawaii Five-0.
PG: Was machen Sie in Ihrer Freizeit?
Herr Jochum: In die Freikirche gehen, joggen und Zeit mit meiner Familie verbringen. Außerdem fahre ich gerne Fahrrad.
PG: Wo haben Sie studiert?
Herr Jochum: In Paderborn.
PG: Warum haben Sie gerade Ihre Fächer studiert?
Herr Jochum: Mathe und Informatik haben mir in der Schule immer sehr viel Spaß gemacht, sodass ich mehr darüber wissen wollte.
PG: Was ist Ihr Lieblingsessen?
Herr Jochum: Pellkartoffeln mit Quark.
PG: Und Ihr Hassessen?
Herr Jochum: Ich mag keinen Dosenthunfisch und keinen Dosenmais.
PG: Beschreiben Sie sich selbst in 3 Begriffen!
Herr Jochum: Geduldig, freundlich und vielleicht etwas faul.
PG: Vielen Dank für das Interview!

Advertisements